Bachblüten für Tiere

Miriana®Pet Bachblüten für alle Hunde
Pferde, Katzen, Meerschweinchen, Vögel, Zootiere
 

 Erfahrungsberichte über Bachblüten-Therapie bei Tieren          
 MirianaPet Sonderaktion: Kostenlose* Bachblütenanalyse für Ihr Tier

Miriana®Pet Bachblüten  für Tiere
Bachblüten für Tiere von MiraPet

Eine Division der FloraCura® Gruppe

 

BACHBLÜTEN EINKAUFEN
Schnell & Günstig
banner_bbapo_125x125_pet102
In der Bachblüten Apotheke erhalten Sie Bachblüten aller bekannten Hersteller. Täglicher Schnellversand, Portofreie Lieferung, Superservice, Treue-Rabatt-Gutscheine
Zum Shop ...

 

 

PARTNERPROGRAMM
Geld Verdienen
screenshot-floracura-com-affiliate-150x113
Wie Sie jetzt Ihr Wissen und Können als FloraCura Partner lukrativ und sicher nutzen:
Interessant für Fachnutzer, Online Shops, Vermittler, Importeure, Wiederverkäufer, Vereine, Webseitenbetreiber.
Mehr dazu ...

 

 

GROSSHANDEL
Fachnutzer/Händlerkauf
floracura-grosshandel-150x113
Fachnutzer und Händler können sich kostenlos für den FloraCura Bachblüten- und Gesundheitsgrosshandel freischalten lassen.
Mehr dazu ...

 

 

BACHBLÜTEN WISSEN
logo_doc-nature_info-buttom_150x113

 

 

LINKTIPPS
Webverzeichnis

Bachblueten Links
BachWiki

 

Bachblüten Shop und Versand  Startseite MirianaPet
Bachblüten Shop und Versand  Impressum
Bachblüten Shop und Versand  Email senden

 

INFORMATIONEN:
Bachblüten Shop und Versand  Warum Bachblüten?
Bachblüten Shop und Versand  Für welche Tiere?
Bachblüten Shop und Versand  Die Bachblüten-Therapie
Bachblüten Shop und Versand  Wie wirken Bachblüten?
Bachblüten Shop und Versand  Bachblüten 1-39
Bachblüten Shop und Versand  Die MirianaPet Herstellung
Bachblüten Shop und Versand  MirianaPet Prüfzertifikate
Bachblüten Shop und Versand  Dosierung & Anwendung

 

MEINUNGEN & PRESSE
Bachblüten Shop und Versand  Berichte von Anwendern
Bachblüten Shop und Versand  Zeitungsartikel
Bachblüten Shop und Versand  Fremd-Pressemitteilungen
Bachblüten Shop und Versand  Eigen-Pressemitteilungen

 

BERATUNG & HILFE:
Bachblüten Shop und Versand  First Aid Remedies
Bachblüten Shop und Versand  Kennenlernaktion
Bachblüten Shop und Versand  Bachblüten Analyse-
Bachblüten Shop und Versand  Bögen mit persönlicher
Bachblüten Shop und Versand  Auswertung ab 0 €
Bachblüten Shop und Versand  Telefonberatung
Bachblüten Shop und Versand  Bachblüten Forum Tiere

 

MirianaPET SERVICE:
Bachblüten Shop und Versand Shops & Verkauf
Bachblüten Shop und Versand Bachblüten Grosshandel
Bachblüten Shop und Versand Partnerprogramm
Bachblüten Shop und Versand Therapeutenliste
Bachblüten Shop und Versand Sitemap

 

 

SURFTIPPS
 Bachblüten Forum
 Bachblüten Blog
 Bachblüten Ratgeber
 FloraCura Firmenseite

 MirianaPet zu Favoriten

 

 

 

  

 

© 2005 - 2008
FloraCura 12.11.2008

 

 

 

 


Erfahrungen mit Bachblüten bei Tieren
Die 8-jährige Vollblutstute Chakka ...

Zur Übersicht der Erfahrungsberichte zurück                                     Zum Bachblüten-Forum

 Beschreibung des Problems:

Die 8-jährige Vollblutstute Chakka schien schon immer ständig „unter Strom“ zu stehen. Sie zeigte eine sehr große innere Anspannung und Ungeduld. Nachdem sie aufgrund einer Verletzung längere Zeit nicht bewegt werden durfte und auch auf Weidegang verzichten musste, wurde die Situation immer schwieriger. Auch in der Box zeigte Chakka zunehmend Angstzustände, erschien völlig kopflos und fing an zu beißen .
 

 Die Lösung:

Der Beginn der erneuten behutsamen Arbeit war zuerst nur unter Beruhigungsmitteln möglich, um die Gefahr einer erneuten Verletzung zu verringern.

Chakka erhielt täglich 3 x First Aid Remedies und die Beruhigungsmittel wurden nach einigen Tagen abgesetzt. Die Folgemischung bestand als Hauptblüte aus Cherry Plum, sinnvoll ergänzt durch Aspen und Mimulus (gegen die Ängste) sowie Impatiens gegen das innere Ungestüm und die aufgebaute Nervosität.

Durch das täglich sich ganz langsam steigende Training und die regelmäßige Bach-Blütengabe über 2 Wochen konnte eine Regeneration ohne weitere Verletzung erreicht werden. Aufgrund des hohen Grundtemperaments der Stute wird sie nicht zur völligen inneren Ruhe finden – das Handling ist jedoch inzwischen bedeutend einfacher. Ihre Temperamentsausbrüche sind vorhersehbar und kalkulierbar und Chakka lässt sich leichter beruhigen.
 

 Herkunft des Berichtes:

Tierpsychologin Marion Brehmer


Zur Übersicht der Erfahrungsberichte zurück                                     Zum Bachblüten-Forum